Wir über uns

Inspiriert durch Suppenbars in Metropolen wie Berlin, Hamburg und Dresden entstand der Wunsch, auch in Trier das gastronomische Angebot mit einer Suppenbar zu bereichern.

Grundlage unserer Idee war und ist es, gutes, frisches, selbst zubereitetes und bezahlbares Essen anzubieten.

Seit September 2007 besteht die Zuppa – und das Konzept hat, so glauben wir, nicht nur uns überzeugt.

Inhaberinnen: Ute Klasen und Nicola Kellermann (Foto oben, v.li.)
Team: Georgia Zois (Foto unten)